Montag, 26. August 2013

Mal wieder gestrickt

Meine Tochter ist vor einiger Zeit im Netz auf eine Seite mit Anleitungen zum stricken gestossen. Davon war sie so angetan, das sie sich vor 2 Wochen zu ihrem Geburtstag Strickzeug gewünscht hat.
Das hat sie dann auch  bekommen. Besonders schön fand sie diese neue "Zpagetti-Wolle", die aus Stoffstreifen hergestellt wird. Auch ich war davon ganz fasziniert.
In einem kleinen Handarbeitsgeschäft in einem Nebenort bei uns habe ich dann auch ein dickes Knäul in braun ergattern können und habe es dann gestern Nachmittag gleich mal ausprobiert damit zu stricken.

Herausgekommen ist eine Umrandung für ein Glas. Dadurch, das die Wolle ja so dick ist, war ich in einer Dreiviertelstunde damit fertig. Meine Tochter war ganz begeistert und übt jetzt ganz fleißig auch das stricken.


Die Idee mit der Schleife kam von meiner Tochter. Ich zeigte ihr das Glas und sagte: Den Faden muss ich gleich erst noch vernähen und da meinte sie: Nein, daraus können wir auch eine Schleife machen...gesagt, getan. :-)





Seitdem ich hier nun das Glas stehen habe, ist mir plötzlich so nach Herbst zu Mute..lach.
Hach, habe ich euch schon mal gesagt, das ich den HERBST liebe?? Und ich mich nun schon ganz doll auf ihn freue? -lach-

Dienstag, 20. August 2013

Blumenkarte

Ich habe wieder eine Karte in dieser schönen "3-Lagen-Technik" gemacht. Ich finde sie einfach zu schön und sie ist so einfach, hat aber einen tollen Effekt.

Sonntag, 18. August 2013

Einen Ordner benäht

Ich habe euch noch gar nicht den Ordner gezeigt den ich für Biggy zum Geburtstag genäht hatte.

Ich habe ihn nach der gleichen Anleitung wie hier bei der Buchhülle genäht.





Freitag, 16. August 2013

Gleich und doch verschieden

Heute habe ich noch 2 Geburtstagskarten gemacht. Sie haben beide wieder einen Hintergrund, der mit dem Acrylblock gestemplt wurde....allerdings habe ich diesmal 2 Farben verwendet.

Beide Karten sind identisch, nur habe ich jeweils die Farben rot und blau getauscht.










Noch 2 Täschchen

Ich brauchte im Kindergarten noch 2 kleine Taschen mit Naschis als Dankeschön.

Die erste war für einen Kollegen, der mir geholfen hatte einen Zaun aufzubauen und deswegen gab es dann auch einen ausgestanzten Zaun sozusagen als "Wink mit dem Zaunpfahl"...lach.




Und die zweite war für eine Kollegin, die in der Urlaubszeit bei uns in der Küche zur Vertretung da war.




Mittwoch, 14. August 2013

Glitzer und Ton in Ton

Nun ist es schon wieder eine ganze Weile her, das ich hier etwas gepostet habe, aber ich bin noch da. :-)

Heute zeige ich euch eine Karte zum Geburtstag, die ich Ton in Ton gearbeitet habe. Ich habe den Farbton "Pazifikblau" von Stampin up verwendet.
Den Hintergrund habe ich auf dem Acrylblock gestempelt. Die Technik habe ich euch hier schon einmal gezeigt.
Unten links in die Ecke kam ein Blumenstempel, die Blüten habe ich angemalt und dann mit Strasssteinen verziert.
Die Schmetterlinge von SU fliegen alle übers Blatt und dann gab es natürlich noch einen schriftlichen Gruss.