Montag, 15. April 2013

Ein kleines Holzherz...

...zum Hinhängen ist am Wochenende noch entstanden.

Es wurde ausgesägt, angemalt, wieder ein bißchen abgeschliffen und dann bestempelt mit einem Sprüchestempel und Schnörkelstempeln. In die Mitte kam dann noch ein Glitzersteinchen.



Noch ein Kärtchen...

...nur etwas zu spät.
Ich habe gestern noch eine Karte zum Thema bei Bawion letzte Woche gemacht.

Es gab ein Bingo und ich habe mich für "Blau-Rot-Charms" entschieden:


Sonntag, 14. April 2013

Neue Gartenbewohner

Eben bin ich im Garten gewesen und wollte ihn ein wenig aufgehübscht. Wird ja auch Zeit nach dem langen Winter. :-)
Ich hatte mich sehr darauf gefreut, die Blumen einzupflanzen, die ich gekauft hatte und ging also hochmotiviert ans Werk.
Meine Motivation wurde jäh gestoppt, als ich entdeckte, das es sich bereits andere "Un"wesen in meinen Beeten gemütlich gemacht hatten.

Die "gemeine Feuerwanze":


Hier seht ihr nur 4 auf einem Haufen, aber verteilt auf meinem Beet waren es so ca. 30 Stück.


Sie sehen ja toll aus und so den ein oder anderen würde ich mir ja auch gefallen lassen, aber die Viecher treten ja in der Regel nur im Rudel auf und darauf habe ich nun überhaupt keine Lust...das finde ich nur eklig.
Ich habe dann mal recherchiert...sie sind nicht schädlich, aber haben will ich sie trotzdem nicht...und außerdem habe ich angst, das es jetzt immer mehr werden...seufz.

Naja, mal schauen...ich werde sie im Blick behalten.

"Gartenfreuden"....

... lautet das Thema diese Woche bei BAWION und ich habe dazu eine Karte gemacht.


Wobei die Meinungen bestimmt auseinander gehen, ob "Schnecken" als Garten"freuden" zu bezeichnen sind...grins.
Im realen Leben muss ich diese Viecher auch nicht in meinem Garten haben, aber wenn sie einen sooo niedlich vom Papier aus angrinsen, dann lasse ich sie mir schon gefallen. :-)

Dieser Stempel ist übrigens ein Teil von den Digistamps, die ich bei Peppercus gewonnen habe...freu...und deswegen habe ich ihn auch gleich mal verarbeitet.
Den Hintergrund habe ich mit einem Stempel von Bettys Creation bestempelt und dann die Blumen mit Stempelfarbe angemalt

Samstag, 13. April 2013

Ich habe gewonnen...

...letzte Woche bei Bawion. :-)

Es gab folgenden Gewinn:


Und nun habe ich mir 3 Digistamps ausgesucht und freue mich schon darauf.
Vielen Dank an Peppercus. :-)


Montag, 8. April 2013

Bilderrahmen gepimpt

Für ein Frühlingswichtel habe ich noch einen Bilderrahmen gepimpt. Ich habe dafür nach langer, langer Zeit mal wieder meine Servietten rausgeholt.
Ich habe eine Serviette mit ganz vielen Stiefmütterchen rausgesucht und dann noch als Bild einen Baum und einen Zaun ausgestanzt.

Sonntag, 7. April 2013

Eine weitere kleine Box

Für ein Wichtel brauchte ich noch eine kleine Box zum Verpacken. Diese ist es geworden:


Samstag, 6. April 2013

Der Frühling ist da...

...heute schien bei uns den ganzen Tag die Sonne...ich habe mich heute Mittag erst einmal mit meinem Capu schön in den Garten gesetzt und die Sonne in meinem Gesicht genossen. :-)




Als ich dann mit dem Fotoapparat ein paar Krokusse fotografieren wollte, sah ich eine Biene, die von Blüte zu Blüte flog...die Hinterbeine voll mit Blütenstaub...ist das nicht niedlich?




Hach, ich habe mich über den schönen Tag so gefreut, das ich gleich angefangen habe die Spuren des Winters ein wenig zu entfernen und die ersten Arbeiten im Garten begonnen.
Hauptsache das Wetter bleibt jetzt so bzw. wird täglich noch ein bißchen wärmer.



Ich wünsche euch ein sonniges Wochenende:-)

Freitag, 5. April 2013

Arbeitsgeräte eingetauscht :-)

Ich habe heute morgen meine üblichen Arbeitsgeräte eingetauscht.

Anstelle meiner kleinen Bastelschere habe ich eine Große rausgeholt:


Dann habe ich den Bastelleim und mein doppelseitiges Klebeband links liegen lassen und dafür Kleister angerührt:


Dann noch die Tapetenrolle geschnappt und das Designpapier wieder zurückgelegt:


Und 2 Stunden später hat mein Kellerbastelraum wieder neue Wände :-) Nun muss morgen noch gestrichen werden und dann kann ich ihn vernünftig wieder einräumen.

Wenn ich dann alle Werkzeuge da habe, wo ich sie übersichtlich sofort greifen kann, dann...ja dann liebe Antje, dann sägen wir endlich zusammen :-).


Donnerstag, 4. April 2013

Weißer Birkenwald

Als ich heute zum Geocachen unterwegs war, bin ich auch an einem Birkenwäldchen vorbeigekommen...ich fand den Anblick der weißen Baumstämme und dem Schnee so schön, das ich erst einmal die Digi-Cam geschnappt habe.
Und nun lasse ich euch an dem schönen Blick teilhaben :-)



Ein kleiner Frühlingsgruß

Wie man unschwer erkennen kann, habe ich diese Woche Urlaub und dadurch Zeit ein paar Karten zu machen und hier einzustellen...lach.

Mit meiner Frühlingskarte möchte ich bei der Challenge von Kreativzeit mitmachen. Dort möchte man Frühlingsfarben und 3 Knöpfe und 3 Blumen sehen.


So und nun gehe ich erst einmal wieder mit meiner Nichte ein wenig zum Geocachen...Anonymus nimm dich in acht....gröhl.

Kreativzeit-Challenge: Frühlingsfarben + 3 Blumen + 3 Knöpfe

Mittwoch, 3. April 2013

"Zeit"lose Karte in braun

Bei BAWION ist diese Woche das Thema UHR/ZEIT angesagt. Zu diesem Thema habe ich leider überhaupt keine Stempel oder ähnliches, also habe ich mir einfach einen Spruch zu dem Thema ausgedruckt und auf einer Karte verarbeitet.
Der Sketch für die Karte ist von BALISA:



BAWION: Themenchallenge: Uhr/Zeit

BALISA: Challenge Nr. 74, Sketch

Eine kleine Box

Ich brauchte eine kleine Box für ein Wichtelgeschenk. Ich habe eine Pizzabox gefaltet und dann schlicht in Blautönen gestaltet:




Dienstag, 2. April 2013

Es ist soweit...die ersten Blumen...

Sollten wir nun doch endlich den Frühling begrüßen dürfen??
Die Sonne scheint hier...die Temperaturen kriechen langsam aber sicher Richtung 5° C und schaut mal, was ich auf meinem Steinwall entdeckt habe.

Die ersten Blumen:

Ich habe mich noch nie so sehr über die ersten Blumen in meinem Garten gefreut wie dieses Jahr...lach...hauptsache die Temperaturen steigen nun langsam weiter und es kommt kein weiterer Schnee mehr.

Montag, 1. April 2013

Mein Osterzopf und neues Layout

Auch dieses Jahr gab es zu Ostern wieder einen selbstgebackenen Hefezopf von mir:


Der war wieder soooo lecker :-)

Außerdem habe ich heute mal wieder etwas an meinem Blog herum gebastelt...ist ja immer ein großer Aufwand für mich, weil ich so wenig Ahnung von dem "technischen Kram" habe...und wenn ich dann eine Sache ändere, dann zieht es ja zig weitere Sachen nach sich...Schriftfarbe, -größe, Hintergrundgestaltung und und und...bis ich das dann alles wieder so habe, das jeder es lesen kann, schwitze ich hier Blut und Wasser...aber nun ist es geschafft...wie gefällt es euch?????