Montag, 26. Juli 2010

Knöpfe selber gemacht

So, nun habe ich es auch endlich ausprobiert.
Ich hatte es schon vor längerer Zeit gesehen,das flati eine Anleitung auf ihrem Blog hatte,wie man Knöpfe zum Verzieren z.B. für Karten aus Stanzern selber machen kann.
Letzte Woche habe ich es nun auch ausprobiert.

Und so sehen meine ersten Knöpfe aus:



Und ich muss sagen, es hat total viel Spaß gemacht, sie zu machen.

Samstag, 17. Juli 2010

Pizzabrötchen

Meine Tochter hatte ja auf dem letzten Bastel-Stammtisch für uns "Bastelwütigen" ein paar Pizzabrötchen zur Stärkung gemacht. Einige wollten davon gerne das Rezept haben und ich versprach es ihnen.
Heute hat meine Tochter nun wieder welche gemacht, die sie heute abend mit auf ihre große Reise mit der Fussballmannschaft nach Schweden mitnimmt.
Bevor sie die Brötchen einpackt, habe ich sie schnell fotografiert und schreibe hier nun endlich auch das Rezept dafür rein :-)

Pizzabrötchen:

300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
250 g Schinkenwürfel
250 g Magerquark
250 g geriebenen Käse
1 Eßlöffel Zucker
4 Eßlöffel Milch
6 Eßlöffel Öl




alles miteinander in einer großen Schüssel verkneten und dann kleine Brötchen formen
je nach Größe ca. 20 Minuten backen (Umluft 180°)

Diese Brötchen sind wirklich schnell und einfach gemacht, schmecken lecker und eignen sich auch prima für ein Picknick etc. ;-)

Wir wünschen euch
Guten Appetit

Freitag, 9. Juli 2010

Geldgeschenkkarte

Meine Tochter ist morgen zu einem Geburtstag eingeladen und es wurde wieder "Geld" gewünscht.
Bei jopa auf dem Blog hatte ich ein niedliches Kärtchen entdeckt. Ich habe es etwas abgewandelt und dann eben auf die Schnelle diese Karte gebastelt :-)
Einmal geöffnet:

Und einmal geschlossen: